Maisportfest in Moers

VFL 08 Repelen beim Maisportfest in Moers in den Einzel- und auch Mannschaftswertungen erfolgreich

 Im Rahmen des Maisportfest 2019 auf der Großsportanlage Filder Benden richteten der Moerser TV/VFL 08 Repelen auch die Regionsmeisterschaften im 400 m Hürdenlauf aus. Bei den Jungen U18 schaffte Kai Speidel, VFL 08 Repelen,in seinem ersten 400 m Hürdenlauf direkt eine anspruchsvolle Zeit von 61,58 sec. Damit qualifizierte sich der Repelenerfür die LVN Meisterschaften in Mönchengladbach Rheydt. Hannah Siepmann, U18, rannte zweimal die 100 m Strecke in 14,19 sec. sowie 14,36 sec. Die weibliche Jugend U16 belegte den dritten Platz in der 4 x 100 m Staffel in 59,03 sec. Bei der weiblichen Jugend U14 rannte die 4 x 100 m Staffel 43,89 sec. und belegte den dritten Rang. Die 4 x 50 m Staffel, männlich, U12, holte sich die Silbermedaille in der Zeit von 31,09 sec. Senior Thomas Schroers, VFL 08 Repelen, testete seine Form im Kugelstoßen, M50, und beförderte die 6 kg Eisenkugel auf sehr gute 14,33 m. Den Dreikampf der Jungen, M13, gewann Timo Hylla mit 1.253 Pkt. Seine Leistungen konnten sich sehen lassen. Im Weitsprung brachte er 4,65 m in die Grube. Den Ball warf Timo 45,50 m und rannte die 75 m in 11,02 sec. Maurice Prill, M12, dritter Platz, kam im Dreikampf auf 891 Pkt. mit den Leistungen 3,35 m Weit, 24,50 m Ball und 12,13 sec. im 75 m Sprint. Svea Rother, W12, holte sich den Sieg im Dreikampf und Vierkampf mit 1.281 Pkt./1.630 Pkt. Svea sprang 1,25 m hoch, sprang 4,24 m weit, warf den Ball auf 35,0 m und rannte die 75 m Distanz in 11,47 sec. Auf den ersten Rang fand sich Jesse Wriggers, M11, wieder, der mit großenVorsprung seinen Dreikampf mit 4,53 m im Weitsprung, 41,50 m Ballwurf und 7,76 sec. 50 m Sprint beendete.

Ben Levi Lapaczynski, M11, belegte den zweiten Platz mit 1.010 Pkt. Seine Ergebnisse im Dreikampf 3,94 m weit, 32,0 m Ballwurf und 7,88 sec. im 50 m Sprint. Die Mannschaftswertung, M10-M11, holte sich der VFL 08 Repelen, mit der Gesamtpunktzahl 4.542 Pkt. Amelie Schüttrigkeit, W10, bekam 947 Pkt. gutgeschrieben für 3,27 m Weitsprung, 19,0 m Ballwurf und 8,51 sec. über 50m. Das ergab den zweiten Platz in der Gesamtwertung.

Weitere Ergebnisse: Dreikampf W15: 5. Hanna Corona 1.090 Pkt., Dreikampf W14: 9. Yvonne Gehrke 816 Pkt., Dreikampf W13: 5.Lia Henschel 1.193 Pkt, 12. Leni Bregulla 1.083 Pkt., 14. Maya Wawrzyniak 1.010 Pkt., 17. Svea Langer 933 Pkt., Dreikampf W12: 10. Helen Selcan 1.044 Pkt., 16. Linda Sklarek 948 Pkt., 17. Alessa Hodinka 904  Pkt., 18. Lina-Sophie Ottersbach 862 Pkt., 19. Marie Sophie Ziebs 856 Pkt., Dreikampf M11: 8. Noah Müller 827 Pkt.,

11. Niklas Hensel 806 Pkt., 12. Marlon Locker 738 Pkt., 17. Erik Banysch 650 Pkt., Dreikampf M10: 12. Mika Werner 632 Pkt., 13. Jasper Banysch 551 Pkt., 15. Henrik Hüfken 464 Pkt., Dreikampf W11: 5. Isabel Bürkle 1.141 Pkt., 19. Klara Soyka 965 Pkt., Dreikampf W10: 4. Leni Harrer 932 Pkt., 9. Mia Fe Bauer-Montes 827 Pkt., 17. Liv Langer 723 Pkt., 21. Jule Heckmanns 645 Pkt., 23. Medina Butry 631 Pkt. Mannschaftswertung Dreikampf W12/13 4. VFL 08 Repelen (1) 5.611 Pkt., 5. VFL 08 Repelen (2) 4.503 Pkt., Mannschaftswertung Dreikampf W10/11 4. VFL 08 Repelen 4.812 Pkt.