Thomas Schroers bei Deutschen

Thomas Schroers vom VFL 08 Repelen wirft den Diskus bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften

Thomas Schroers, M50, vom VFL 08 Repelen, der schon bei den Deutschen Winterwurfmeisterschaften Anfang März 2018 in Erfurt die "Quali" von 38,50 m mit dem 1,5 kg Diskus hinter sich gebracht hatte, genoß die kurze Anreise zu den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach. Mit 13 Teilnehmern begann der Vorkampf. Die besten acht kamen danach in den Genuß weiterer drei Versuche mit der 1,5 kg Diskusscheibe. Nach einem vorsichtigen Beginn und 38,87 m klappte es zweimal nicht ganz so gut. Im vierten Versuch schleuderte der 51-jährige den Diskus auf gute

42,20 m worauf im fünften Versuch noch einmal eine leichte Steigerung auf 42,62 m (Saisonbestleistung) gemessen wurde. Der letzte Versuch sollte es noch einmal bringen aber leider ungültig. Es blieb für Thomas Schroers bei einem sehr guten sechsten Platz und einer neue Bestleistung.